Login  

   

Sonderpreis der IHK Stade

IHK Ehrung Carola Bardenhagen 2020 01 09 300                                                (IHK Stade/Foto Schattke Stade)

 

Im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum wurde unserer Lehrerin Carola Bardenhagen am 15. Januar 2020 im STADEUM vor rund 700 geladenen Gästen ein Sonderpreis im Rahmen der Ehrung der Lehrkräfte des Jahres überreicht.
Das Foto zeigt Frau Bardenhagen zusammen mit dem IHK-Präsidenten Matthias Kohlmann.
Frau Bardenhagen wurde für ihren außergewöhnlichen Einsatz für die politische und gesellschaftliche Bildung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der JOBELMANN-SCHULE geehrt.
Das Stader Tageblatt schrieb dazu in seiner Ausgabe vom 17.1.2020: "Mit zahlreichen Aktionen, Ausstellungen und Projekten trägt sie seit über zehn Jahren dazu bei, den Schülerinnen und Schülern die Entstehung von Staatskonflikten und die gesellschaftliche und politische Bedeutung des Friedens nahezubringen."
So trägt Frau Bardenhagen z.B. seit vielen Jahren gemeinsam mit ihrem Geschichtskurs zur Gestaltung der zentralen Gedenkveranstaltung des Landkreises Stade zum Volkstrauertag bei.
Ebenso hat sie im Rahmen eines zweijährigen Projektes hauptverantwortlich mit zwei Kursen des beruflichen Gymnasiums im Jahre 2014 die Zuerkennung des Titels "Fairtrade-Town" für die Hansestadt Stade ermöglicht.
Auch im Namen der Schulgemeinschaft der JOBELMANN-SCHULE bedanke ich mich für das große und über die Schulgrenzen erfolgreiche Engagement von Frau Bardenhagen und freue mich über die hochverdiente Ehrung durch die IHK!
Rainer Albers, Schulleiter