Login  

   

Der Schulsozialarbeiter stellt sich vor !

Herbert Wärtsch     Dipl. Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter(FH)

wrtsch1
 
 

Die besondere Stellung des Sozialpädagogen besteht darin, dass er außerhalb des Unterrichtssystems steht.

 

Sein Arbeitsschwerpunkt ist die Einzelfallhilfe und Gruppenarbeit im BVJ und der BEK. Er berät neben den Schülerinnen und Schülern auch die Lehrkräfte der betreffenden Schulformen.

 

Bei Bedarf begleitet er Schülerinnen und Schüler bei Behördengängen und führt Hausbesuche durch. Darüber hinaus gewährleistet er die Vernetzung mit Behörden, außerschulischen Gremien und Beratungsdiensten. Bei allen Klassenkonferenzen, Teilkonferenzen des BVJ und BEK nimmt er beratende Funktion wahr.

 

 

Sprechzeiten: 

Sie erreichen den Schulsozialarbeiter der JOBELMANN-SCHULE
von Montag bis Freitag von 7.20 Uhr bis 16.00 Uhr im Erdgeschoss, Raum 104, direkt gegenüber dem Haupteingang zur Schule.

   

Für Schülerinnen und Schüler: 

Ihr könnt euch an mich wenden, wenn ihr... 

  • ... in der Schule oder auf dem Schulgelände belästigt, bedroht oder beraubt werdet.
  • ... von Mitschülern gemobbt werdet.
  • ... Ärger u. Sorgen zu Hause habt.
  • ... Streit u. Konflikte mit Freund oder Freundin habt.
  • ... Unterstützung beim Schreiben eurer Bewerbung oder bei der Suche nach einem Praktikums- oder Ausbildungsplatz benötigt.
  • ... Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen oder Begleitung bei Ämtergängen braucht.
  • ... Fragen zu Themen wie Drogen, Cliquenkonflikten, Gewalt u. Sexualität habt.
  • ... ihr schwanger seid.
  • ... Kontakt zu Jugendberatungsstellen oder zum Jugendamt herstellen wollt.

 

 Für Eltern/ Erziehungsberechtigte: 

Ich bin Ansprechpartner für Sie, wenn...

  • ... Sie befürchten, dass ihr Kind Drogen nimmt.
  • ... Ihr Kind Verhaltensveränderungen zu Hause zeigt.
  • ... Ihr Kind Opfer von Gewalt geworden ist.
  • ... sich Ihr Kind extrem zurückgezogen hat.
  • ... Ihr Kind unter psychischen Störungen u. Ängsten leidet.
  • ... Ihr Kind die Berufsschule verweigert oder schwänzt.
  • ... Ihr Kind Hilfe bei der Berufsfindung benötigt.
  • ... Ihr Kind Motivations-und Konzentrationsstörungen hat .


Selbstverständlich sind alle Gespräche vertraulich !

 

H e r b e r t     W ä r t s c h
Dipl.  Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter (FH)

Tel.:       (04141) 492-139

Mobil:    (0151) 21336258

Fax:       (04141) 492-125

eMail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Beratungskonzept_des_Schulsozialarbeiters   als PDF laden