Login  

   

ERASMUS+ Projekt in Reykjavik / Island

Die zehn angehenden Elektroniker und Fachinformatiker Frederik Bartholomäus, Maurice Bäßler, Clemens Brünjes, Joel Dopierala, Klara-Maiken Hansen, Nils Jeske, Alexander Palm, Torben Peper, Robin Peters und Jascha Tomforde waren für drei Wochen in unserer Partnerschule in Reykjavik.

Sie hielten Präsentationen, nahmen am Berufsschulunterricht teil, führten Projekte durch und lernten das isländische Berufs­bildungssystem kennen.

Darüber hinaus gab es Ausflüge in die beeindruckende isländische Natur und Einblicke in die isländische Kultur.

Die JOBELMANN-SCHULE bedankt sich bei den Azubis und den Ausbildungsbetrieben für die rege Teilnahme.

2017 Ice klein