Regelungen und Maßnahmen zum Gesundheitsschutz während der Corona-Pandemie im Schuljahr 2020/ 2021

 

Niedersächsisches Kultusministerium: Schule in Corona-Zeiten

Aktuelle Covid-19-Lage in Niedersachen

Beratungs- und Gesprächsangebote für Kinder und Jugendliche

Schreiben des Kultusministers an Ausbildungsbetriebe vom 16.12.2020

Merkblatt für Auszubildende: Hilfe bei Fragen rund um die duale Berufsausbildung im Zusammenhang mit der Covid19-Pandemie (Stand: 03.02.2021)

 

24.02.2021:
Das niedersächsische Kultusministerium hat am 23.02.2021 für alle Berufsbildenden Schulen eine Verlängerung der bestehenden Maßnahmen beschlossen: Für die Zeit vom 11.01. bis zum 07.03.2021 wird Lernen zu Hause (Distanzlernen) durchgeführt.
Davon ausgenommen sind zurzeit an unserer Schule die Abiturklassen und die Klassen 12 der Fachoberschulen. Weitere Ausnahmen können noch folgen.
Die Schülerinnen und Schüler erhalten weitere Informationen von ihren Lehrkräften.
Beachten Sie bitte auch die aktuellen Ministerbriefe.
Bitte sehen Sie von telefonischen Rückfragen ab und informieren Sie sich regelmäßig auf dieser Website.

 

11.02.2021:
Das niedersächsische Kultusministerium hat am 11.02.2021 für alle Berufsbildenden Schulen eine Verlängerung der bestehenden Maßnahmen beschlossen: Für die Zeit vom 11.01. bis zum 28.02.2021 wird Lernen zu Hause (Distanzlernen) durchgeführt.
Davon ausgenommen sind zurzeit an unserer Schule die Abiturklassen und die Klassen 12 der Fachoberschulen. Weitere Ausnahmen können noch folgen.
Die Schülerinnen und Schüler erhalten weitere Informationen von ihren Lehrkräften.
Beachten Sie bitte auch die aktuellen Ministerbriefe.
Bitte sehen Sie von telefonischen Rückfragen ab und informieren Sie sich regelmäßig auf dieser Website.

 

20.01.2021:
Das niedersächsische Kultusministerium hat am 20.01.2021 für alle Berufsbildenden Schulen eine Verlängerung der bestehenden Maßnahmen beschlossen: Für die Zeit vom 11.01. bis zum 14.02.2021 wird Lernen zu Hause (Distanzlernen) durchgeführt.
Davon ausgenommen sind zurzeit an unserer Schule die Abiturklassen. Weitere Ausnahmen werden in den nächsten Tagen folgen.
Die Schülerinnen und Schüler erhalten weitere Informationen von ihren Lehrkräften.
Beachten Sie bitte auch die aktuellen Ministerbriefe.
Bitte sehen Sie von telefonischen Rückfragen ab und informieren Sie sich regelmäßig auf dieser Website.
Zusätzlich können sich Schülerinnen und Schüler, die nicht im Distanzunterricht (Szenario C) sondern im Wechselunterricht (Szenario B) beschult werden, vorübergehend vom Präsenzunterricht befreien lassen. Hier finden Sie die Informationen und hier den Antrag.

 

06.01.2021:
Das niedersächsische Kultusministerium hat am 05.01.2021 für alle Berufsbildenden Schulen für die Zeit vom 11. bis 29. Januar 2021 das Lernen zu Hause (Distanzlernen) beschlossen.
Davon ausgenommen sind an unserer Schule die Abiturklassen.
Die Schülerinnen und Schüler erhalten weitere Informationen von ihren Lehrkräften.
Beachten Sie bitte auch die aktuellen Ministerbriefe.
Bitte sehen Sie von telefonischen Rückfragen ab und informieren Sie sich regelmäßig auf dieser Website.

 

10.12.2020:
Seit Mittwoch, den 11.11.2020, besteht in der JOBELMANN-SCHULE erneut eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch im Unterricht, und auch wenn der Mindestabstand im Raum eingehalten werden kann.
Diese Maßnahme ist notwendig, weil der so genannte 7-Tage-Inzidenzwert von 50 im Landkreis Stade überschritten wurde.
Die Maßnahme gilt bis auf weiteres.
Auf dem gesamten Schulgelände und in allen Gebäuden muss ebenfalls die Mund-Nase-Bedeckung getragen werden.
Einzelheiten zu dieser Regelungen erhalten alle Schülerinnen und Schüler von den Lehrkräften.

06.01.2021 und 20.01.2021 und 12.02.2021: Die unterrichtsbegleitenden Praktika der SPA- und FSP-Klassen werden bis einschließlich 28.02.2021 ausgesetzt.

02.11.2020 und 26.11.2020 und 18.12.2020 und 20.01.2021 und 12.02.2021: Das unterrichtsbegleitende Praktikum der KOS19 wird bis einschließlich 28.02.2021 ausgesetzt.

02.11.2020 und 26.11.2020 und 06.01.2021: Die Kooperation mit den Allgemeinbildenden Schulen wird bis einschließlich 26.03.2021 ausgesetzt.

 

Informationen zur Umsetzung des Niedersächsischen Rahmenhygieneplans Corona für Schulen vom 05.08.2020 an der JOBELMANN-SCHULE im Schuljahr 2020/2021 (PDF-Datei)

Schulordnung mit Ergänzung für das Schuljahr 2020/2021 (PDF-Datei)

Krankheitssymptome: Darf mein Kind in die Schule? (PDF-Datei)

Schaubilder Erkältungssymptome Schule - mehrsprachig

 

Informationen zur Befreiung vom Präsenzunterricht für Schülerinnen und Schüler, die mit Angehörigen in häuslicher Gemeinschaft zusammenleben, bei denen gemäß Definition des Robert-Koch-Instituts das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs besteht

Antrag auf Befreiung vom Präsenzunterricht im Härtefall für Schülerinnen und Schüler, die mit Angehörigen in häuslicher Gemeinschaft zusammenleben, bei denen gemäß Definition des Robert-Koch-Instituts das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs besteht

 

Besucher:

Schulfremde Personen melden sich bitte beim Betreten der Schule unmittelbar im Sekretariat (Raum 205, Altbau, Glückstädter Straße 15).

Handwerker/innen können sich auch direkt beim Hausmeister melden.

Auf dem gesamten Schulgelände und in allen Gebäuden besteht die Verpflichtung, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen und den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten.

Zurück