Regelungen und Maßnahmen zum Gesundheitsschutz während der Corona-Pandemie im Schuljahr 2020/ 2021

 

Niedersächsisches Kultusministerium: Übersicht der Regelungen ab dem 02.11.2020 für Schulen

 

Aktuelle Covid-19-Lage in Niedersachen

 

10.11.2020: Ab Mittwoch, den 11.11.2020, besteht in der JOBELMANN-SCHULE erneut eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch im Unterricht, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern im Raum nicht eingehalten werden kann.
Diese Maßnahme ist notwendig, weil der so genannte 7-Tage-Inzidenzwert von 50 im Landkreis Stade wieder überschritten wurde.
Die Maßnahme gilt bis auf weiteres.
Auf dem gesamten Schulgelände und in allen Gebäuden muss ebenfalls die Mund-Nase-Bedeckung getragen werden.
Einzelheiten zu dieser Regelungen erhalten alle Schülerinnen und Schüler von den Lehrkräften.

02.11.2020 und 26.11.2020: Das unterrichtsbegleitende Praktikum der KOS19 wird bis einschließlich 20.12.2020 unterbrochen.

02.11.2020 und 26.11.2020: Die Kooperation mit der Oberschule Nordkehdingen wird bis einschließlich 31.01.2021 ausgesetzt.

 

Informationen zur Umsetzung des Niedersächsischen Rahmenhygieneplans Corona für Schulen vom 05.08.2020 an der JOBELMANN-SCHULE im Schuljahr 2020/2021 (PDF-Datei)

Schulordnung mit Ergänzung für das Schuljahr 2020/2021 (PDF-Datei)

Krankheitssymptome: Darf mein Kind in die Schule? (PDF-Datei)

Schaubilder Erkältungssymptome Schule - mehrsprachig

 

Informationen zur Befreiung vom Präsenzunterricht für Schülerinnen und Schüler, die mit Angehörigen in häuslicher Gemeinschaft zusammenleben, bei denen gemäß Definition des Robert-Koch-Instituts das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs besteht

Antrag auf Befreiung vom Präsenzunterricht im Härtefall für Schülerinnen und Schüler, die mit Angehörigen in häuslicher Gemeinschaft zusammenleben, bei denen gemäß Definition des Robert-Koch-Instituts das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs besteht

 

Besucher:

Schulfremde Personen melden sich bitte beim Betreten der Schule unmittelbar im Sekretariat (Raum 205, Altbau, Glückstädter Straße 15).

Handwerker/innen können sich auch direkt beim Hausmeister melden.

Auf dem gesamten Schulgelände und in allen Gebäuden besteht die Verpflichtung, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen und den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten.

Zurück