Quereinstieg

Die "normale" Voraussetzung für das Lehramt an berufsbildenden Schulen im Land Niedersachsen ist das Universitätsstudium für das Lehramt an berufsbildenden Schulen und ein nachfolgend erfolgreich abgeschlossenes Referendariat in einem Berufsbereich und einem weiteren Unterrichtsfach.

----------------------------------------

In einigen Berufsbereichen besteht im Land Niedersachsen ein besonderer und nicht mehr vollständig über den oben beschrieben "Normalausbildung" zu deckender Personalbedarf. Für die JOBELMANN-SCHULE sind dies momentan folgende Bereiche: Elektrotechnik, Metalltechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik und Sozialpädagogik.

In diesen Fällen können Sie sich alternativ auch für den sogenannten "Quereinstieg" mit folgender Voraussetzung bewerben: Abgeschlossenes Universitätsstudium (Abschluss: Diplom oder Master) mit darauf aufbauender vierjähriger Berufserfahrung, die auch direkt bei uns an der Schule erworben werden kann.


Oder:


Sie kommen für die als Ingenieur/in in einem der oben genannten technischen Bereiche mit einem Bachelor-Abschluss.
Dann müssen Sie allerdings berufsbegleitend zu Ihrer Lehrtätigkeit noch fehlende Creditpoints an einer Universität nacherwerben.

Hinweise des Niedersächsischen Kultusministeriums zum "Quereinstieg" finden Sie über folgenden Link:
Quereinstieg in den niedersächsischen BBS-Schuldienst

Auf der Homepage des Niedersächsichen Kultusministeriums werden unter folgendem Link "Schritt für Schritt" Ihre möglichen Wege zum Lehrerberuf aufgezeigt:
http://mklehrkraeftegewinn.nibis.de/index.php

Für Fragen stehen wir Ihnen in der JOBELMANN-SCHULE - BBS I Stade selbstverständlich zur Verfügung!
Wenden Sie sich bitte an:
Rainer Albers (Schulleiter)
Festnetz (Sekretariat): 04141-492100
Mail: albers@jobelmannschule.de